Werdegang des Inhabers

 

1966-1970: Akkordeonunterricht
1968: Eintritt in den Musikverein Bad Orb
(Lyra und Trommel gespielt)

1978: Rundfunkauftritt als Akkordeonist der „Orbtaler“
1979: Aufnahme und Produktion einer Single Schallplatte mit den
„Salinos“
1982-1989: Keyboarder und Tonmann der Bands „Brain Salad“ und „MYHLE“
Musik der Bands mit STUDER/Revox Technik aufgenommen

1984-1999: Tätigkeit als Systemadministrator beim Rechenzentrum
der Bundesfinanzverwaltung in Frankfurt (Main)

1997: Volldigitale Tonaufnahmen mit dem Blasorchester des
Turnvereins Bad Orb anläßlich der Kurparkbeleuchtung

Musik  der „Orbtaler“, von „Brain Salad“ und „MHYLE“  auf Audio CDs digitalisiert

Seit 1999: Intensive Nutzung von Audiosofware unter den Betriebssystemen LINUX und MacOS
2009-2012: Akkordeonist und Tonmann bei der Kabarettgruppe „Lästerzungen“
2012-2016: Beim Gesangsverein Sängerlust Bad Orb  in mehreren Proben Tonaufnahmen angefertigt

2016-2018: Tontechnik Fernstudium beim HOFA College
Zusammenarbeit mit HOFA Media bei kleinen CD Produktionen